Grand Duc Tonnentaschenfederkern


Matratze Grand Duc Velda Tonnentaschenfederkern

Kern 24cm
• Physiospring Taschenfederkern(7 Windungen-14 cm hoch) 375 Federn/qm
• 3 Drahtstärken pro Härte soft/medium/firm
• soft: 1.3/1.4/1.6 mm; medium: 1.5/1.6/1.8 mm und firm: 1.7/1.8/2.0 mm
• Hervorragende Anpassungsfähigkeit
• Offenzellige Kernstruktur – sehr belüftungsfähig
• Sehr punktelastisch
• Einseitige Komfortschicht aus Posturfil Micro TTFK 38 mm hoch, 1,4 mm Drahstärke mit einer Topkomfortschicht aus 4 cm Pulse Latex.
(7 Zonenstruktur)

Luxushülle (mit kalibrierten Reißverschlüssen)
Premium
• Luxus-Hüllenverarbeitung
• Doppeltuch aus 36% Viscose und 64% PES
• Versteppung: Aegis Premium Textilfasern, 400 g/qm
• Abnehmbar mit 4-seitigem Doppelreißverschluss oben und unten
• Ober- und Unterseite sind getrennt waschbar bis 60°C max.
• 4 stabile Wendegriffe
• Ausgewogenes Micro-Schlafklima mit erhöhter Feuchtigkeitsaufnahme
Anwendung
• Lattenroste mit Doppelleisten, Boxspringbetten- starr und verstellbar


Eine Geschichte von Federn

Die Matratzen der Kollektion Velda Classic unterscheiden sich durch die Zusammensetzung ihres Inneren und die Ausführung ihres Bezuges. Sie kombinieren eine oder mehrere Taschenfederschichten mit Komfortschichten aus höchster Latex- oder Schaumqualität. Die Matratzen sind in drei verschiedenen Härten erhältlich: soft, medium oder firm.

 

Die Basis: sieben Komfortzonen, drei Drahtstärken

Als Basis hat jede Velda-Classic-Matratze einen einzigartigen 7-Komfortzonen-Kern mit 375 Federn pro m². Er besteht aus Federn mit drei verschiedenen Drahtstärken. 

 

Für Sie bedeutet das eine noch bessere ergonomische Unterstützung Ihres Körpers und einen höheren Schlafkomfort.

 

Komfortschicht höchster Qualität 

Zusätzlich zum einzigartigen 7-Komfortzonen-Kern von Classic sorgen Komfortschichten in revolutionärem Pulse®-Latex oder langlebigem Polyurethanschaum für eine einmalige Erfahrung.

 

Pulse®-Latex erhält dank seines Mikrowellen-Produktionsprozesses eine einzigartige Zellstruktur, die von innen nach außen aufgebaut wird. Das führt zu außergewöhnlichem Schlafkomfort und langer Lebensdauer. Außerdem ist das der umweltfreundlichste Prozess auf dem Latexmarkt.

 

Optimale Unterstützung

Die Matratzen Empereur und Grand Duc bekommen extra Schichten kleiner Posturfil®-Taschenfedern auf den Standard-Taschenfederkern der Classic mit ihren 7 Komfortzonen. Diese kleinen Posturfil®-Taschenfedern befinden sich in einer elastischen, atmungsaktiven Membran, wodurch sie sich in alle Richtungen mit Ihrem Körper mit bewegen.

 

Die Velda-Classic-Dekorkombinationen bieten dank des Aufbaus aus Pulse®-Latex, Innergetic®-Latex oder viskoelastischem Schaum zusätzlichen Komfort.

Ausführung

Ihre Velda-Classic-Matratze ist in drei Ausführungen erhältlich: Classic, Deluxe oder Premium. Die Classic-Variante bietet Ihnen eine mit handwerklichen Techniken extern genoppte Matratze mit hochwertigem belgischem Damast.

 

Bei der Deluxe-Version ist die Ober- und Unterseite des Bezugs einfach abzuziehen. Dank seiner einzigartigen Wolle ist dieser Bezug problemlos bis 30 °C waschbar.

 

Bei der Premium-Version ist die Ober- und Unterseite des Bezugs ebenfalls einfach abzuziehen. Dank der antiallergischen Aegis-Premium®-Beschichtung ist der Bezug waschbar bis 30 °C.

Download
Prospekt Matratzen
Dreamliner-Gran Duc-P600-Boxspring.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB